Jetzt reichts! – Mietenstopp-Demo

Während im Wahlkampf die derzeitigen Regierungsparteien ihre mieterfreundliche Seite entdecken (zumindest auf Plakaten). Sind die Schäden von 10 Jahren vernachlässigter Wohnungspolitik nicht zu übersehen. Forderungen nach einem Zweckentfremdungsverbot oder einer Umwandlungsverordnung hat rot-rot immer abgelehnt.

“Jetzt reichts! – Mietenstopp-Demo” rufen nun mehrere Berliner Initiativen und fordern zur Demonstration gegen die immer weiter steigende Mieten und die wachsende Verdrängung, auf.

Wann?

3.9.2011, um 14 Uhr

Wo?

Berlin, Hermannplatz

Zum Aufruf