Immobilienpreise steigen bundesweit stärker als Mieten

Steht Deutschland vor der Immobilienblase? Die Bundesbank hatte bereits im November vor einer möglichen Immobilienblase in Deutschland gewarnt und damit einen Streit zwischen den “Experten” ausgelöst. Seitdem gibt es beinahe täglich Meldungen, dass es eine Blase gibt oder eben nicht.

Ein wesentlicher Indikator für eine Spekulationsblase im Immobiliensektor ist das Verhältnis der Kaufpreis- zur Mietenentwicklung. Bislang wurde lediglich von bestimmten Regionen gesprochen in denen die Kaufpreise schneller steigen als die Mieten, die als überhitzte Immobilienmärkte abgetan wurden. Die nun vorgelegte Studie von ImmobilienScout24 zeigt, dass diese Entwicklung bundesweit stattfindet.

Download (PDF, 1.74MB)