Telefonzellen-Satire gegen Mietenexplosion

Satirische Auktion einer Telefonzelle als „mobile Wohneinheit” am 23.1.2013 in Hamburg. Jetzt gegen Wohnungsnot und explodierende Mieten unterzeichnen:

Wohnen muss bezahlbar sein!
Campact übergab Bürgermeister Olaf Scholz mit unserem Bündnispartner, dem Deutschen Mieterbund, über 70.000 Unterschriften für eine konsequente gesetzliche Mietpreis-Bremse — mit der Aufforderung, seine geplanten Bundesrats-Initiative noch einmal deutlich zu schärfen.

Wir bleiben dran — und danken ganz herzlich allen Aktiven, die sich von der klirrenden Kälte nicht beirren ließen und im wahrsten Sinn des Wortes alles geboten haben!

One reply

  1. Linus M. sagt:

    Satire naja, die Vermietung von Lagerräumen boomt doch, wie noch nie. Weil die Zwangsumzüge Menschen in kleine Wohnungen zwingen, wo sie ihre Möbel usw. nicht unterbringen können. Als Satire empfinde ich das nicht!

Comments are closed.