Betriebskostendurchschnitt Deutschland: 2,20 €/m² – Berlin: 2,52 €/m²

Schneller als die Miete steigt nur – die zweite Miete

Grafik Betriebskostenspiegel Ost-West_1000px

Die Mieter_innen zahlen in Deutschland durchschnittlich 2,20 €/m² im Monat für Betriebskosten. Rechnet man alle denkbaren Betriebskostenarten zusammen, kann die so genannte zweite Miete bis zu 2,97 €/m² und Monat betragen. Dies sind Ergebnisse aus dem aktuellen Betriebskostenspiegel, den der Deutsche Mieterbund auf Grundlage der Abrechnungsdaten des Jahres 2011 vorlegt. Der Mieterbund verfolgt mit dem Betriebskostenspiegel das Ziel, die Betriebskosten für die Mieter_innen vergleichbar zu machen.

Auf Platz 1 stehen unangefochten die Kosten für Heizung und Warmwasser, die mehr als die Hälfte der Kosten ausmachen.

Für die Berliner_innen ist es nicht so „günstig“, sie zahlten im selben Zeitraum durchschnittlich 2,52 €/m² und Monat. Damit liegen Mieter_innen der Hauptstadt 14,5% über dem Bundesdurchschnitt. Eine Übersicht der Betriebskosten für Berlin findet sich im Anhang zum Berliner Mietspiegel.